Übersicht

Greenfield Festival

Vorhang auf: Greenfield Festival bei ticketcorner.ch

Das Greenfield Festival ist das grösste konzeptionelle Rock-Festival der Schweiz. Seit 2005 findet das Festival auf dem Flugplatz von Interlaken im Berner Oberland statt. Das wunderschöne Alpen-Panorama mit Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau zieht jährlich ca. 30‘000 Festivalbesucher aus der Schweiz und ganz Europa an.

Das Line Up besteht jeweils aus über 40 internationalen Bands. So standen in den vergangenen Jahren Rock-Grössen wie Rammstein, Foo Fighters, System Of A Down, Green Day, Die Toten Hosen, Die Ärzte, The Smashing Pumpkins oder Faith No More auf den Brettern der beiden Freiluft-Bühnen des Greenfield Festivals.
Greenfield Festival 2015

Greenfield Festival 2015

11.06.15 - 12.06.15

The Gaslight Anthem, A Day To Remember, Airbourne und 9 weitere Bands für das Greenfield Festival 2015 bestätigt
Mehr über diesen Event



Ticketalarm - keinen Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Bildergalerie

  •  
    Greenfield Festival
      4.6 Sterne, aus 26 Fan-Reports
  • INTERLAKEN - Flugplatz Interlaken

    13.06.13

    Greenfield von Uuuuääääää, 20.06.13
    Das Greenfield gibt immer mehr ab, schade. Gepanschtes Bier, weniger Shuttlebus, weniger Toi Toi, Reise per SBB nicht mehr im Preis inbegriffen usw. Jedes Jahr gibt etwas weniger für etwas mehr Geld :-)
  • INTERLAKEN - Flugplatz Interlaken

    13.06.13

    Greenfield Festival 2013 von Chantal89, 17.06.13
    Auch dieses Jahr war das Greenfield Festival 2013 super! Auch wenn die Bands mir dieses Jahr nicht so sehr gefallen haben, die Stimmung war wie immer grandios! Es ist nach all den Jahren schon fast wie eine zweite Heimat geworden und daher sind ich und meine Kollegen auch 2014 wieder am Start! :)
  • Interlaken - Greenfield Festival

    15.06.13

    kleine Enttäuschung von Bababarbiepuppe, 17.06.13
    Ich hatte ein super Wochenende, jedoch war es ganz und gar nicht in Ordnung dass SKA-P nur 4 Lieder spielen konnte weil es technische Probleme gab. Sorry, aber dass hätte man auch anders lösen können, hätte halt Nightwish danach länger gespielt oder einfach nur die Hälfte.

Weiterstöbern