1 Meldung
05.04.17

Thomas Dürr, Geschäftsführer vom Greenfield Festival, erzählt über Wolfsmenschen und schönste Momente.

Was ist dieses Jahr an Ihrem Festival speziell?
Das Greenfield Festival steht ganz im Zeichen der Wolfsmenschen: Wenn der Vollmond über Interlaken aufgeht, ist es Zeit, den Schafspelz abzulegen. An diesen drei Tagen haben die Festivalbesucher die Möglichkeit, ihr wahres Ich zu zeigen. Zwänge und Normen werden zuhause gelassen, wo sie hingehören.

Auf welche Acts sind Sie besonders stolz?
Auf Green Day. Sie waren schon an der ersten Ausgabe des Greenfield Festivals dabei. Deshalb freut es mich ungemein, dass sie dieses Jahr wieder auf der Bühne stehen. Aber auch die Pop-Punk Band aus Kalifornien Blink-182 ist sehr interessant. Die waren noch nie am Greenfield Festival.

Mehr im Blog: https://blog.ticketcorner.ch/greenfield-festival-das-festival-im-gruenen/

Bestell-Hotline 0900 800 800
CHF 1.19 / min.

Montag - Sonntag 08-22 Uhr