08.07.16

Keine Frage, die Bündner Band Breitbild ist so ziemlich das Intelligenteste, was im Deutschschweizer Hip-Hop gerade abgeht.

Sechs Jahre lang hörte man nichts Neues von den fünf Rappern, dennoch stieg ihr neues Album «Breitbild» diesen Frühling gleich auf Platz 1 der Hitparade ein. Eigentlich ein Wunder, richten sich die Jungs doch an ein (mit)gealtertes Publikum.

Was die Musiker an Teenie-Credibility verloren haben, machen sie mehr als wett durch clever verarbeitete Lebenserfahrung: Sie bedauern auf «30 ischs ds neua 50» etwa die Verspiessung der eigenen Generation oder berappen gesellschaftliche Tendenzen wie Wellnesswochenenden als Religionsersatz. Der Wortwitz ist radiotauglich verpackt – wer bei «Out on Luv» nicht mindestens mit dem Kopf nickt und dem Fuss mitwippt, muss schon halbtot sein.

Mehr im Blog: https://blog.ticketcorner.ch/breitbild-buendnerplatte-reich-garniert/

Bestell-Hotline 0900 800 800
CHF 1.19 / min.

Montag - Sonntag 08-22 Uhr