Übersicht

Das Phantom der Oper - Deborah Sasson

Vorhang auf: Das Phantom der Oper - Deborah Sasson bei ticketcorner.ch

Willkommen auf der Übersichtsseite von Das Phantom der Oper - Deborah Sasson bei ticketcorner.ch. Die Übersichtsseite von Das Phantom der Oper - Deborah Sasson wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Bilder und Biografien.
Das Phantom der Oper

Das Phantom der Oper

17.01.15 - 20.01.15

Auf über 300 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von...
Mehr über diesen Event

Das Phantom der Oper

Das Phantom der Oper

26.12.14 - 27.12.15

Auf über 300 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von...
Mehr über diesen Event

  •  
    Das Phantom der Oper - Deborah Sasson
      2 Sterne, aus 12 Fan-Reports
  • BASEL - Messe Basel

    20.01.14

    Nicht das Original von Akach, 02.07.14
    Schade, war mein Geburtstagsgeschenk und wir wollten den Kindern das tolle Phantom der Oper Musical zeigen. Aber es ist nicht Andrew Lloyd Webber, sondern ein eher schlechtes Remake. Sänger so lala, Story ok, alles in allem eher wie eine Schulvorstellung. Die Stimme von Sasson fand ich recht schrill.
  • ZÜRICH - Kongresshaus

    01.02.14

    Das Phantom der Oper von Floeckli, 08.02.14
    Wir waren zu Tode enttäuscht. War schrecklich. Dieses Musical dürfte nicht unter dem Namen das Phantom der Oper verkauft werden. Zumindest müsste vorher erwähnt werden, dass die schönsten Lieder fehlen. Nur aus diesem Grund wollten wir dieses Musical anschauen. Schade, dass wir dafür so viel Geld ausgegeben haben. Wären besser was feines Essen gegangen. Davon hätten wir mehr gehabt. Schade ist auch, dass man nach der Vorstellung nichts mehr konsumieren kann
  • BASEL - Theater Basel

    21.01.14

    Enttäuscht! von Mirjam, 24.01.14
    Ich kann mich den vielen enttäuschten Besuchern leider nur anschliessen. Ich dachte auch, dass mich das Original erwartet. War sehr enttäuscht, dass die schönen bekannten Lieder fehlten. Musik war auch viel zu laut! Stimmenbesetzung naja.....

Weiterstöbern