Übersicht

Rock Meets Classic

Vorhang auf: Rock Meets Classic bei ticketcorner.ch

Willkommen auf der Übersichtsseite von Rock Meets Classic bei ticketcorner.ch. Die Übersichtsseite von Rock Meets Classic wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan Reports, News, Bilder und Biografien.

Ticketalarm - keinen Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den Ticketalarm und Sie werden per E-Mail informiert, sobald neue Termine im Zusammenhang mit Ihren Lieblingsstars und -events im Vorverkauf sind.

  •  
    Rock Meets Classic
      4.3 Sterne, aus 106 Fan Reports
  • ZÜRICH - Hallenstadion

    18.04.17

    Einmal mehr einfach ein Leckerbissen von Andreas Kurmann, 26.04.17
    Was gezeigt und gespielt wurde war erste Klasse. Fragte mich aber schon, ob es nicht auch noch andere Grössen gibt, die sich von anderen Jahren nicht wiederholen. Ist natürlich immer wieder schön, aber mit der Zeit Wiederholungen. Das Prager Orchester war super wie immer.
  • ZÜRICH - Hallenstadion

    18.04.17

    Rock meets Classic 2017 von Christoph Dill, 25.04.17
    Ich habe schon einige Rock meets Classic besucht. 2017 war ganz schlecht. Zu laut und ganz schlecht abgestimmt. Zudem wurden Künstler eingeladen, die alle nur ihre neusten Produktionen ins Mikro geschrien haben. Und die wenigen bekannten Hits wurden ganz schlecht vorgetragen. Das Symphonieorchester, sonst ein Highlight, kam gar nicht zu Geltung, sondern wurde von der Band in Grund und Boden gespielt. Vielleicht sollte Rock meets Classic nicht jedes Jahr Konzerte geben. Der Zuschaueraufmarsch war mehr als bescheiden und sagt vieles über den jedes Jahr stattfindenden Event aus.
  • ZÜRICH - Hallenstadion

    18.04.17

    Schlechte Tonqualität von Fritz, 24.04.17
    Mit Jahrgang 1958 waren mir die meisten Musikstücke im Original bekannt, umso enttäuschender war dann diese Live im Hallenstadion Zürich zu hören. Den negativen Eindruck bekamm ich durch die sehr schlechte Tonqualität die zeitweise nur noch als Lärm bezeichnet werden kann. Die Bassgitarre und Schlagzeug waren zeitweise so übersteuert dass die PA Anlage an ihre grenzen gestossen ist und gewaltig „scherbelte. Das nicht alles der Hallenstadion Akustik in die Schuhe geschoben werden kann, bewies das einzige reine Klassikstück von dem Symphony Orchestra Prague gespielt. Hier Klang das Stück voll rund und ohne Tonverzehrrungen. Für mich ein Zeichen das man den Ton auch anders Mixen kann. Schade das es nicht für die restlichen rockigen Stücke möglich war.

Weiterstöbern

Bestell-Hotline 0900 800 800
CHF 1.19 / min.

Montag - Sonntag 08-22 Uhr