Übersicht

Sinfonieorchester Basel

Vorhang auf: Sinfonieorchester Basel bei ticketcorner.ch

Willkommen auf der Übersichtsseite von Sinfonieorchester Basel bei ticketcorner.ch. Die Übersichtsseite von Sinfonieorchester Basel wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan Reports, News, Bilder und Biografien.
Sinfonieorchester Basel SOB

Sinfonieorchester Basel SOB

28.06.17 - 29.06.17

Die 15 Sinfoniekonzerte der Saison 2016/2017 unter der musikalischen Leitung Ivor Bolton Jetzt neu im Basler Münst...
Mehr über diesen Event

SOB - Sonntags-Matinéen 2016/17

SOB - Sonntags-Matinéen 2016/17

11.06.17

Ein SOB - Sonntags-Matinée Konzert im Kunstmuseum Basel
Mehr über diesen Event

Ticketalarm - keinen Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den Ticketalarm und Sie werden per E-Mail informiert, sobald neue Termine im Zusammenhang mit Ihren Lieblingsstars und -events im Vorverkauf sind.

  •  
    Sinfonieorchester Basel
      4.5 Sterne, aus 45 Fan Reports
  • LIESTAL - Hotel Engel

    29.04.17

    SOB - Familienkonzerte, Saison 2016/17, Peter und von Karin Bodenmann, 02.05.17
    Für ein Familienkonzert hätte ich etwas mehr Familienatmosphäre gewünscht. Die Bestuhlung war üblich, sodass viele gar nicht das Orchester sahen. Man hätte das Orchester auch in einer Reihe aufstellen können, damit die Kinder einen besseren Überblick gehabt hätten. Oder man hätte auch zusätzlich als Orientierung mit Bildern arbeiten können. Und die Geschichte wurde rasch und zügig erzählt. Preis/Leistung fande ich nur mässig...
  • BASEL - Musical Theater

    16.03.17

    David Garrett was trully amazing von Garretian, 10.04.17
    I live in Mexico and decided to travel to see David Garrett play with the Symphony Orchestra. I have seen him play classical music via youtube, but seeing hom live has no comparision.
  • BASEL - Musical Theater

    15.03.17

    zu wenig David Garret, trotzdem super! von Isabella, 21.03.17
    Die Musik war einfach herrlich. Was leider diesen Event beeinträchtigte, war das irreführende Plakat. David Garret spielt Tschaikowsky. Ich ging davon aus, dass David Garret über die ganze Dauer des Konzerts spielte. Er erschien aber erst nach dem ersten Stück nach der Pause. Da war schon Enttäuschung spürbar. Und dann endlich!! Wir sassen in der 11 Reihe Platz 5 und 6 rechts. Wir sahen David Garret praktisch nie ganz, immer nur Teile von Ihm, da er vom Dirigent verdeckt wurde. Wir konnten nicht verstehen, dass man darauf nicht achtete, wo David Garret stand, so dass er von allen Seiten sichtbar war. Wir waren vom Anlass enttäuscht. Die Musik war hervorragend!

Weiterstöbern

Bestell-Hotline 0900 800 800
CHF 1.19 / min.

Montag - Sonntag 08-22 Uhr