Neumünster-Konzerte 2017/18 - Hiromi Duet feat. Edmar Castaneda - Tickets

Neumünster-Konzerte 2017/18: Konzertperlen in Zürichs schönster Konzertkirche - präsentiert von AllBlues

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • Ticketcorner Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Bestell-Hotline 0900 800 800
CHF 1.19 / min.
MO-SO: 08-22 Uhr
Tickets bestellen
EventOrteDatum
Hiromi Duet feat. Edmar CastanedaZÜRICH
Kirche Neumünster
Mi, 04.10.17
20:00 Uhr
 
ab CHF 56.50
print@home verfügbar  Tickets
1 - 1 von 1
Sei es in ihren stupenden Solokonzerten, im Duo mit Stanley Clarke oder Chick Corea oder mit ihrem rockig-impulsiven Trio-Projekt: Die zierliche japanische Pianistin Hiromi begeistert ihre immer zahlreicheren Fans rund um den Globus mit ihrer unglaublichen Virtuosität und Spielfreude. Überaus souverän spielt sie sich quer durch die Musikgeschichte und scheut sich nicht, Elemente aus Klassik, Jazz, Rock und Funk furios durcheinander zu wirbeln. Nun präsentiert sie ein neues 'Hiromi Duet' und zwar mit dem kolumbianischen Harfenisten Edmar Castenada, der seit 1994 in New York lebt und die dortige Musikszene ganz gehörig aufmischt. «The first time I heard Edmar I simply said "WOW!" in awe of his artistry. So now, I would like all of you to hear his music so you can go "WOW" too,» meint Hiromi. Am 4. Oktober ist das Duo zum ersten Mal live in Zürich zu hören, zum Auftakt der Neumünster-Konzertsaison 2017/18.
  •  
    Durchschnittliche Bewertung:
      4.9 Sterne, aus 14 Fan Reports
  • Zürich - Neumünster Konzerte

    12.05.17

    Mare Nostrum: Fresu Galliano Lundgren von Gio, 15.05.17
    Hervorragendes Konzert in verzauberten Atmosphäre! Das Trio spielt meisterhaft und begeistert das Publikum, wie nur in Pop-Rock Konzerte erlebt werden kann. Himmlisch! Und nicht nur wegen der wunderschönen kirchliche Ambiance.
  • ZÜRICH - Kirche Neumünster

    08.02.17

    magisches Duo von Payass, 11.02.17
    Keiner spielt das Accordeon so virtuos und einfühlsam wie Vincent Peirani. Und mit Michael Wollny am Piano hat er einen grandiosen Begleiter. Die beiden sind ein wahrer Hochgenuss. Einzigartig. Sie dankten den frenetischen Applaus mit 4 Zugaben.
  • ZÜRICH - Tonhalle Zürich

    05.03.16

    Symbiose in Perfektion von Ivan, 08.03.16
    Stanley Clarke hat mich bei den verschiedensten Anlässen seit den 70ern begeistert. Hiromi habe ich auch bereits zum dritten Mal erlebt. Aber was die beiden als Duo bieten, ist unglaublich und treibt einem phasenweise vor Schönheit die Tränen in die Augen, ganz zu schweigen von der Gänsehaut. Ich hoffe, dass die beiden weiterhin zusammen abrbeiten.
  • Featured:
    Hiromi
      4.9 Sterne, aus 12 Fan Reports

Über diesen Künstler

Bildergalerie

Weiterstöbern

Bestell-Hotline 0900 800 800
CHF 1.19 / min.

Montag - Sonntag 08-22 Uhr