Kulturfestival St. Gallen 2017: Judith Holofernes (Berlin) ST. GALLEN - Tickets

Kulturfestival St. Gallen 2017: Judith Holofernes (Berlin) ST. GALLEN - Tickets
Sa, 22.07.17, 20:30 UhrInnenhof des Historischen- und Völkerkundemuseums
Museumstrasse 50, 9000 ST. GALLEN

12. Kulturfestival St. Gallen 2017 - 04. bis 22. Juli 2017

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Bestell-Hotline 0900 800 800
CHF 1.19 / min.
MO-SO: 08-22 Uhr
Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Kulturfestival St. Gallen 2017: Judith Holofernes (Berlin), Innenhof des Historischen- und Völkerkundemuseums, 22.07.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungVerkaufspreis*Anzahl 
1 StehplatzNormalpreis
CHF 37.20
Willkommen in der
Innenhof des Historischen- und Völkerkundemuseums
Saalplanbuchung
 

Kulturfestival St. Gallen 2017: Judith Holofernes (Berlin)

Judith Holofernes (Berlin)
Support: Panda Lux (St.Gallen)

Türöffnung: 18:30 Uhr
Konzerte ab: 20:30 Uhr
Deutsch Pop

Judith Holofernes (Berlin)
Drei Jahre nach der Veröffentlichung ihres ersten Solo-Albums meldet sich Judith Holofernes, ehemals Frontfrau von Wir sind Helden, mit ihrem neuen Album und einem für die Schweiz exklusiven Konzert zurück. Nach dem Ende von "Wir sind Helden" startete die Künstlerin eine sehr erfolgreiche Solokarriere. Nun, drei Jahre nach ihrem Debütalbum "Ein leichtes Schwert" folgt "Ich bin das Chaos". Die neuen Songs bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Leichtigkeit und Trauer. Eine Handvoll melancholischer Stücke bilden das dunkle Herz einer ansonsten hellen, zugewandten, offenherzigen Platte. Für Judith Holofernes dominieren auf dem Album "die hellen Farben, die vor dunklem Hintergrund erst richtig leuchten". Das leuchtende Chaos, ein schönes Bild. Judith Holofernes singt weiter konsequent auf Deutsch, aber ihr Sound hat sich verändert, denn die meisten der elf Songs schrieb die Berlinerin mit dem färöischen, englischsprachigen Songwriter Teitur. Produziert hat erstmals Pola Roy, Holofernes‘ Ehemann und Heldendrummer. Und Live wird sie sicher auch den einen oder anderen Helden-Song spielen! Da passt einfach alles.

Panda Lux (St.Gallen)
Tanzbarer Deutschpop aus der Ostschweiz - mit dem brandneuen Album landeten die vier Rorschacher einen Volltreffer. «Versailles» heisst ihr Erstlingswerk, das Panda Lux Ende Januar 2017 veröffentlichten. Es ist die logische Folge eines rasanten Aufstiegs: Die erste Single «Oben» wurde auf Schweizer Radiostationen fast in Endlosschleife gespielt. Auch die nachfolgenden Singles «Hong Kong» und «Rollschuhe» liessen mit ihren treibenden und tanzbaren Beats die Schweizer Musikwelt aufhorchen.


Rollstuhlfahrer:
Benötigen ein normales Ticket.

Kinder bis 12 Jahre gratis

Anreise:

Der Veranstalter empfiehlt, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen.

Witterung:
Die Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt, grosse Teile des Innenhofes sind überdacht.

Weitere Infos:
www.kulturfestival.ch

--------

Veranstalter und Vertragspartner des Kunden:
Kulturfestival St.Gallen
 
Der Sommertreffpunkt der Ostschweiz geht bereits in die zwölfte Runde. Lass dich überraschen und komm mit auf eine musikalische Entdeckungsreise, vom alternativen Songwriting zum Deutschrap bis zur World-Pop-Wundertüten-Sensation.

The Slow Show, die ehemalige Sängerin von Wir Sind Helden: Judith Holofernes, die Antilopen Gang, Mbongwana Star mit Bandmitgliedern der legendären Staff Benda Bilili, die Balkan-Brass Band Kočani Orkestar, La Chiva Gantiva, Acid Arab, Pantha du Prince, A-WA, Sona Jobarteh, die Urgrossväter des Ska The Skatalites, Newton Faulkner und Wallis Bird: Sie alle spielen ihre einzigen Schweizer Festival-Gigs bei uns am Kulturfestival St. Gallen. Zusammen mit Faber, Len Sander, Marius Bär, Panda Lux, der Albumtaufe von Yes I’m Very Tired Now und unzähligen internationalen und lokalen Entdeckungsbands sind sie Teil unseres liebevoll zusammengestellten Line-Ups.

Wir freuen uns auf den Sommer und darauf, dich im schönsten Innenhof der Stadt begrüssen zu dürfen.

www.kulturfestival.ch
www.facebook.com/Kulturfestival.St.Gallen
www.instagram.com/kulturfestival_stgallen
  •  
    Durchschnittliche Bewertung:
      4 Sterne, aus 15 Fan Reports
  • St. Gallen - Naturhistorisches Museum

    16.07.16

    klein und fein! von coco61, 26.07.16
    Wieder 4 ganz feine Konzerte im Innenhof des Naturhistorischen Museums erlebt: Goran Kovacevic & Baro Drom Orkestar, Other Lives, Ester Rada, Marius Bär fand ich sehr gut, seine Musik hat mir besser gefallen als der Hauptact Jeremy Loops
  • ST. GALLEN - Kulturfestival

    23.07.16

    Sehr gute Veranstaltung von Benj, 26.07.16
    Super schöne Location Erstklassiges Catering Gute Bar (Preise sind ok) Sehr schöne Bühne Super Organisation allg.
  • ST. GALLEN - Kulturfestival

    21.07.16

    Wie immer alles was man will von Ximu, 26.07.16
    War dieses Jahr wieder mehrmals am Kulturfestival. Es gab von dieser Veranstaltung, Tuaregmusik mit E-Gitarre über Indie-Pop bis Electronic, also alles was das Herz begehrte. Kann ich allen, die wirklich sehr, sehr kleine, feine Veranstaltungen lieben, nur wärmstens Empfehlen! Auch das Essen und die Getränke sind immer top!
  • Featured:
    Kulturfestival St.Gallen
      3.9 Sterne, aus 14 Fan Reports

Über diesen Künstler

Bildergalerie

Weiterstöbern

FanTickets

Für diese Veranstaltung sind FanTickets verfügbar.

FanTickets sind die wohl schönste Erinnerung an unvergessliche Events. Mit ihrem hochwertigen, individuell für diese Veranstaltungen angefertigten Design sind sie echte Unikate und die perfekte Geschenkidee! Die farbig gestalteten FanTickets werden auf exklusivem Ticketmaterial gedruckt und stellen die beste Alternative zum regulären Ticket dar.

Bestell-Hotline 0900 800 800
CHF 1.19 / min.

Montag - Sonntag 08-22 Uhr