Informationen zu COVID-19 (Coronavirus)

Aufgrund der aktuellen Ereignisse im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) können leider diverse Veranstaltungen nicht durchgeführt werden. Ist eine Durchführung der Veranstaltung vorerst nicht möglich und wird verschoben, behalten die gebuchten Tickets Gültigkeit für das Verschiebedatum und können nicht zurückgegeben werden.

Bei Abschluss einer Ticketversicherung erhält man in begründeten Fällen den Ticketpreis vom Versicherungspartner zurückerstattet. Ebenso können Tickets bei Verhinderung via der Ticketcorner-Wiederverkaufsplattform fanSALE weiterverkauft werden. Falls Sie trotzdem Tickets für diese verschobene Veranstaltung an uns zurücksenden, verlieren Sie die Berechtigung auf Zutritt am Event. Eine rechtzeitige Bearbeitung kann aufgrund der hohen Auslastung nicht garantiert werden. Über eine endgültige Absage und eine Rückerstattung der Tickets entscheidet der Veranstalter. Den Status der betroffenen Veranstaltungen finden Sie untenstehend. Bitte beachten Sie, dass fehlende Informationen laufend ergänzt werden.

Nutzen Sie bitte unbedingt diese Seite als aktuellste Informationsquelle im Zusammenhang mit Ihrem gebuchten Event.

Nicht betroffene Veranstaltungen sind auf dieser Liste nicht aufgeführt und werden planmässig durchgeführt.

Aktuelle Infos beim Bundesamt für Gesundheit BAG

Bitte wenden Sie sich nur an die ERV (Ticketversicherung), wenn Sie an einem stattfindenden Event wegen eines versicherten Grundes nicht teilnehmen können. Die Allgemeinen Versicherungsbestimmungen finden Sie hier.

 Rückerstattungen an den Vorverkaufsstellen

mehr

Verschiebungen / Absagen

Für Fragen zu anderen Themen besuchen Sie unser Helpcenter

Cookie Settings